Pressetext: Schmiddlfinga 

 

Hamburgern ist der Musiker Schmiddlfinga schon lange ein Begriff. Ob als Solokünstler zwischen Rap, Live-Performance und Wort-Irrsinn oder als Fronthaubitze der brachial unterhaltsamen St. Paulianer Grenzgang-Combo „Le Fly (St.Pauli Tanzmusik)“. Schmiddlfinga mixt und scratcht auf smoother Basis auch vermeintlich nicht Zusammenpassendes, arbeitet gleichzeitig mit Turntables, Sampler und Mikro, um die gespielten Tunes bei Bedarf um kleine feine Frechheiten zu ergänzen. Da wird auch mal New School Rap und 90´s Pop zu einem Mash-Up vereint. Alles ist erlaubt! Hauptsache es knallt, klatscht und ist tanzbar.

 

Seit 2020 auch als Solo Artist live unterwegs - zusammen mit DJ Robert Smith aus Berlin: Die beiden brauchen nicht viel! Nur ein Mic, zwei Turntables, eine pumpende PA und los gehts. Im klassischen Set-up feuern die beiden dem Publikum alles unter dem Motto: "Fun Fun Fun" für die maximale Geilheit um die Ohren. Das Ganze allerdings auf einem Seinesgleichen suchenden Level von Skill und Musikalität die gepaart mit einer erfrischenden Lockerheit und Verspieltheit den unverwechselbaren Schmiddlfinga Sound definiert.

 

„Maximale Geilheit“ (2020) ist das erste Solo-Album Release von Schmiddlfinga: Eine bunte Ansammlung von Songs geboren aus Schnapsideen und diversen nächtlichen Sessions aus 15 Jahren St.Pauli-Musiker-WG. Gefolgt von weiteren Singlesreleases in 2020 und 2021. 

 

Seit September 2021 kooperiert er als Künstler mit der Agentur gutistgut. und veröffentlicht auf deren Label „gutistgut.records“ jetzt seine neue EP „Die Sommerliche“, die den Anfang von insgesamt 3 bereits feststehenden Releases macht. 

Im Herbst 21 und Frühjahr 22 folgen die nächsten beiden. 

 

 

 

Pressetext EP: Reiseroute Horizont

 

Schmiddlfinga schafft es wiedermal das Beste aus allen Welten zu vereinen:

Moderner Sound, auf warmen Oldschool Fundament, gepaart mit hanseatisch frischen Flows. Ein Rapzept was seine universelle Persönlichkeit musikalisch perfekt (wider)spiegelt.

Schmiddlfinga ist Baujahr ’85 und mit Alljahres(Winter)reifen ausgestattet. Er lässt die Sorgen im Rückspiegel und ist auf dem Weg ins Greenhouse um Nachschub zu holen.

Es geht raus aus der kalten, dunklen, grauen, materiellen, digitalisierten Welt, rein in die Eigene und das immer schön der Sonne entgegen.

Schmiddlfinga lädt unsere/eure Akkus und hat Liebe im Gepäck! 

Geil.

 

Weil es alleine auch langweilig werden kann  und zusammen immer mehr ist hat Schmiddlfinga auch auf der REISEROUTE HORIZONT EP (wie auch auf DIE SOMMERLICHE EP) wieder Freunde eingeladen und sowohl SPRINDER (Liedfett), als auch LEN KURIOS (Eljot Quent) haben ihren Stimme für SCHMIDDLFINGA abgegeben und der Hamburger Produzent/Drummer Beeze hat musikalisch bei 2 Songs mit angeboten.

 

Es geht in großen Schritten auf das Album MAXIMALE GEILHEIT 2 zu und wir freuen uns mit jedem Release mehr.

 

"Die gutistgut. Plakette ist ihm auch dieses mal wieder sicher!!!!"- Das Bo

 

 

„Reiseroute Horizont“ erscheint auf „gutistgut.records“ und ist sein zweiter Release in Kooperation mit der Agentur „gutistgut.“  (www.gutistgut.com)

 

Der Hamburger Künstler DAS BO, der die Agentur betreibt, hatte Schmiddlfinga auf Instagram gesehen, war begeistert von seinem Style und hat mit ihm auf seinem eigenen Release „Live Young, Die Old.“ für den Song „Downgelockt“ gefeatured. 

Daraus ergab sich dann diese Kooperation.

 

„Schmiddlfinga ist ein hochbegabter Entertainer, der so vieles in sich vereint, dass es eine Freude ist ihm zu zuhören und zusehen. Ganz besonders live außergewöhnlich fresh.“ - Das Bo

  

 

Schmiddl, Schmiddl - Mors, Mors!